Rennen, damit andere wieder laufen können.

Am 14. Juni 2015 findet in Bern zum 29. Mal der fünftgrösste Laufanlass – der Schweizer Frauenlauf – statt. Rund 15‘000 Teilnehmerinnen nehmen jährlich an diesem Event teil, der traditionell auf dem Bundesplatz endet. Auch in diesem Jahr führt mine-ex, eine Stiftung von Rotary Schweiz, am Schweizer Frauenlauf einen Spendenlauf durch:

Als Teilnehmerin am Schweizer Frauenlauf können Sie gleichzeitig für einen guten Zweck Geld sammeln.

Seit Jahren setzt sich mine-ex in Zusammenarbeit mit dem IKRK in Kambodscha und Afghanistan für Minenopfer ein. Mit den Spendengeldern werden vor Ort Prothesenmacher ausgebildet, Fabriken für Prothesen-Komponenten gebaut und nach einfachen Mitteln für die Erleichterung des Alltags von Minenopfern geforscht. Helfen Sie mit – rennen Sie, damit andere wieder laufen können!